Townhouse N32

Die Planerin hat für den Bauherrn seit 1989 verschiedene Innenausbauten realisiert. Projektimpetus für dieses Haus war ein starkes inneres Bild des Bauherren: ein einfaches, an einem Grundlinienraster orientiertes Haus, von beiden Seiten durchlichtet, klar, hell und streng.

FacadeFrontDay 04 n32 cfi
@ Florian Kleinefenn
FISCHERberSpieck 316
@ Florian Kleinefenn
FISCHERberSpieck 312 copy
1stFloor-03 n32 cfi
@ Florian Kleinefenn
@ Florian Kleinefenn
@ Florian Kleinefenn
@ Florian Kleinefenn
@ Florian Kleinefenn
@ Florian Kleinefenn
@ Florian Kleinefenn
@ Florian Kleinefenn
@ Florian Kleinefenn
2ndFloor-09 n32 cfi
@ Florian Kleinefenn

Um vom Bild zu einem nachhaltig funktionierenden Gebäude zu kommen, musste ein ingenieuses Integral aus Architektur, Bauphysik, Technischer Gebäudeausrüstung, Baukonstruktion und Innenarchitektur entwickelt werden.

3rdFloor-06 n32 cfi
@ Florian Kleinefenn
3rdFlorr-05 n32 cfi
@ Florian Kleinefenn
FISCHERberSpieck 410
@ Florian Kleinefenn
@ Florian Kleinefenn
@ Florian Kleinefenn
@ Florian Kleinefenn
@ Florian Kleinefenn
4thFloor 21 n32 cfi
@ Florian Kleinefenn

Eine transluzente Dreischeiben- Isolierverglasung mit Prismeneinlage schützt die Räume hinter der Straßenfassade durch ihre sonnenstandsabhängige Energiedurchlässigkeit vor Überhitzung, sorgt für Blendschutz, Tageslichtstreuung, Wärme- und Schalldämmung und auch für Privatheit.

N7 Richtfest-1
4thFloor-01 n32 cfi
@ Florian Kleinefenn

Der Ausbau legt sich als innere Schichtung über den Rohbau aus Beton, ohne ihn vollständig zu verdecken. Rohe Decken und Estrichböden dienen als Speicher zur Nachtauskühlung.

Die Innenarchitektur stellt Flächen nebeneinander, in und hinter denen sich die Haustechnik scheinbar auflöst. Eine flexible Innenwandverkleidung aus einzelnen Platten gewährleistet, dass die dahinter geführten Installationen, aber auch die Oberflächen an sich wandelnde Bedürfnisse angepasst werden können. Schiebewände schaffen kleinere Raumeinheiten, raumhohe Schiebetüren nehmen das Motiv auf.


Auch interessant: